About

Während der Schwangerschaft mit dem kleinsten Tochterkind (auch Feenkind oder Kleine Apfelfee genannt), habe ich meine Liebe zu Äpfeln entdeckt…nicht in Form von Essen, sondern Dinge mit Äpfelchen darauf ♥
Lange, lange Zeit habe ich einen passenden Namen für meinen Blog gesucht und schließlich (Ende 2012) die Domain Apfelinchen.de registriert. Nun möchte ich diesen Namen auch endlich nutzen…

ICH heiße Iris, bin Anfang 30 und verheiratet mit dem wundervollsten Menschen der Welt: meinem Held!
Gemeinsam lieben und leben wir unseren Traum von (Groß-) Familie im schönen Oberbayern.
Unsere Familie, dass sind unsere vier Mädchen (12 Jahre, 9 Jahre, 3 Jahre, 1,5 Jahre) und unser Bauch-Bub (ET ist der 9. Oktober 2013) HerbstBub (geboren am 05.10.13) ❤️
Hier schreibe ich also über den ganz normalen Wahnsinn Alltag als Frau, Mama,  Alltagsheldin, (Zer)Denkerin, Köchin, Bäckerin, Managerin, Nähfräulein, Windliebhaberin, kleine Glücklichkeiten-Finderin, …

20131107-210822.jpg

Ich liebe die 50er Jahre.
Ich bin im Münsterland (NRW) geboren und aufgewachsen.
Ich hasse jegliche Art von Krabbelviechern.
Ich träume von meinem eigenen, kleinen Laden.
Ich liebe die Farben lila, grün und weiß.
Ich gehe gerne, aber viel zu selten, auf Flohmärkte.
Ich mag Geschenke, aber liebe verschenke ich selber etwas.
Ich schaue gerne in den Wolkenhimmel.
Ich werde irgendwann einen VW Käfer besitzen.
Ich mag keine Temperaturen über 26 Grad.
Ich wurde im Hochsommer geboren.
Ich dachte nach meinem ersten Kind nicht, dass in meinem Herzen Platz für ein weiteres Kind wäre.
Ich liebe die Montessori Pädagogik (und hab mein Jahrespraktikum in einem Montessori Kinderhaus gemacht).
Ich wollte Kunsttherapie studieren.
Ich finde gemachte Fingernägel fürchterlich, aber Nagellack mag ich sehr.
Ich möchte in unserem eigenem Haus leben.
Ich lasse mir als nächstes ein Eulen-Äpfelchen-Brezel-Tattoo stechen.
Ich hätte gerne mehr Zeit zum lesen (ersetzbar durch nähen, ausgehen, radfahren, schwimmen…).
Ich bin keine gute Menschkennerin und deswegen oft auf die Nase gefallen.
Ich habe gewisse Züge eines Monks / Sheldon Coopers an mir.
Ich würde am liebsten jeden Tag Kleider oder Röcke tragen.
Ich kann auf High Heels nicht gehen.
Ich kann die Farbe Orange nicht ausstehen.
Ich liebe meine Familie über alles!
Ich habe zuviele Ideen, welche ich gerne umsetzen würde, fange vieles an und hab doch viel zu wenig Zeit.
Ich träume von einem Faulenzer Tag im Bett (Wochenbett olé).
Ich bin schüchtern.
Ich bin Ich.
Ich bin glücklich…

Ich freue mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast und hoffe, du bleibst ein bisschen…
Natürlich freue ich mich über jeden Kommentar, Austausch und neue Kontakte!
Apfelina [ät] gmail [dot] com

Danke, für deine Worte!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s