Sonntagsglück ♥ Sophie Scholl

Eigentlich wollten wir heute zum Schwimmen ins Ergomar fahren, aber L., das Feechen und der Bub sind immer noch erkältet, so dass wir das lieber auf ein anderes WE verschoben haben. Stattdessen haben wir das schöne Wetter genutzt und sind in München gewesen.

munich1

Bevor es für uns nach NRW zurückgeht, wollte ich unbedingt noch den Geschwister-Scholl-Platz besuchen.
Ich liebe Geschichte und Sophie Scholl, ist meine ganz persönliche Heldin – daher auch der Zweitname des Teenies.

munich2

munich3

Gestern, am 22.Februar 2014, war der 71. Todestag der Geschwister Scholl und ihrer Freunde.
Für uns, ein normaler Samstag…aber die Erinnerungen sind da.

munich4

Weiße Rosen…

munich5

munich6

munich7

Am liebsten hätte ich die Steine sauber gemacht…

munich8

Blick in den Haupteingang der Universität, welcher leider verschlossen war :(

munich9

munich10

Pause im Innenhof…wie oft saß Sophie Scholl hier wohl??

munich11

munich12

Anschließend sind wir noch spazieren gewesen, wobei der Teenie mal ein Foto von mir gemacht hat (denn normalerweise mache ich meißtens die Bilder…)

munich13

munich14

munich15

munich16

Das war wirklich ein wunderschöner Sonntag, der mir lange in Erinnerung bleiben wird…vielleicht war es auch das letzte Mal München für Uns!? Möglich wäre es…

34 Tage noch.

Immer wieder Sonntags…

…bin ich besonders bedrückt.
Das fängt Morgens an, wird im Laufe des Tages stärker und ist Abends auf seinem Höhepunkt.
Momentan mache ich mir (mal wieder) viele, zu viele, Gedanken.
Mir fällt es unglaublich schwer abzuschalten, aber am besten gelingt es mir am Wochenende. Wenn der Liebste bei mir ist.
So manch einer bekommt es auf Instagram mit….mir geht es derzeit nicht besonders gut.
Eigentlich schon seit langer Zeit, aber schlimm wurde es in der Woche vor Weihnachten…sehr schlimm sogar.
Seitdem geht es aber tatsächlich Bergauf….langsam, aber stetig. Mühsam ist es auch.
Schwer sind tatsächlich die Wochentage…ich langweile mich zutiefst und bin den ganzen Tag daheim.
Ich will hier nicht sein. Ich fühle mich einsam und eingesperrt. Ich bin nicht mehr der gleiche Mensch, wie im Sommer 2012.
Es ist schrecklich hier…in Bayern, in diesem stinklangweiligen Dorf.
Das alles macht mich krank und darum werde ich zurückgehen.
Bald.

Jahresrückblick {2013}

Zugenommen oder abgenommen?
Erst abgenommen, dann zugenommen und seit Oktober wieder am abnehmen

Haare länger oder kürzer?
So kurz wie nie zuvor

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Optiker, ich hör dir trapsen

Mehr ausgegeben oder weniger?
mehr

Die gefährlichste Unternehmung?
Mit schlechten Bremsen nach NRW gefahren

Die teuerste Anschaffung?
Keine…aber teuere Autoreperaturen

Das leckerste Essen?
Hmm…immer lecker, wenn wir in NRW bekocht werden oder in eine Frittenbude können ;) ansonsten das Menü an L.’s Kommunion

Das beeindruckenste Buch?
Ein ganzes halbes Jahr, So lang am Himmel Sterne stehen, Geburt erleben

Der beste Film?
Haben wenig Filme geschaut

Die beste CD?
Olly Murs, Sportfreunde Stiller

Das schönste Konzert?
Geburtstagskonzert für den Helden ❤️

Die meiste Zeit verbracht mit…?
Meinen Kindern, meinem Mann, nachdenken, Heimweh

Die schönste Zeit verbracht mit…?
meinem Mann & unseren Kindern

Vorherrschendes Gefühl 2013?
Liebe, Angst

2013 zum ersten Mal getan?
Eine Jungsmama geworden, Hausgeburt

2013 nach langer Zeit wieder getan?
Einen Arztbesuch wahrgenommen

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Rechnungen und Nachzahlungen, Krankheiten der Kinder, Sommerhitze

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Bo ❤️

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Meinem Mann: Geburt von Bo ❤

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Mein Mann: Unterstützung während der Geburt von Bo ❤

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Wir bekommen einen Buben!

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Alles wird gut!

2013 war mit 1 Wort…?
Trauriger (als 2012)

mein Moment des Jahres 2013:
Bo zuhause zur Welt zu bringen ❤️ , Zeit in NRW

(Wie war das noch im letzten Jahr? Nachlesen: Jahresrückblick 2012 )

Ich wünsche euch von Herzen, einen guten Rutsch in Jahr 2014 – bleibt gesund und munter ❤️

20131231-061427.jpg