Immer wieder Sonntags…

…bin ich besonders bedrückt.
Das fängt Morgens an, wird im Laufe des Tages stärker und ist Abends auf seinem Höhepunkt.
Momentan mache ich mir (mal wieder) viele, zu viele, Gedanken.
Mir fällt es unglaublich schwer abzuschalten, aber am besten gelingt es mir am Wochenende. Wenn der Liebste bei mir ist.
So manch einer bekommt es auf Instagram mit….mir geht es derzeit nicht besonders gut.
Eigentlich schon seit langer Zeit, aber schlimm wurde es in der Woche vor Weihnachten…sehr schlimm sogar.
Seitdem geht es aber tatsächlich Bergauf….langsam, aber stetig. Mühsam ist es auch.
Schwer sind tatsächlich die Wochentage…ich langweile mich zutiefst und bin den ganzen Tag daheim.
Ich will hier nicht sein. Ich fühle mich einsam und eingesperrt. Ich bin nicht mehr der gleiche Mensch, wie im Sommer 2012.
Es ist schrecklich hier…in Bayern, in diesem stinklangweiligen Dorf.
Das alles macht mich krank und darum werde ich zurückgehen.
Bald.

Advertisements